Kunsthalle Lindenthal 7. -9. September

Ich freue mich ganz besonders, als Teilnehmerin der Messe in der Kunsthalle Köln Lindenthal, ausgewählt worden zu sein. Genauere Informationen werden noch veröffentlicht. Zunächst lest hier einen Auszug aus meiner Bewerbung.

Diesmal habe ich mich mit vier Arbeiten, Thema ´Bäume´ beworben. Die angebotene Präsentationsfläche bietet sich an, zwei dieser Arbeiten zu zeigen. Gerne wechsle ich im Laufe der Messe. Natürlich sind Bäume nicht mein ausschließliches Thema. Landschaften und vor Allem Gesichter beschäftigen mich in meiner künstlerischen Arbeit immer wieder. Dennoch würde ich mich hier gerne auf die Bäume konzentrieren. Mich fasziniert, neben der, den Kultur – und Religionsraum übergreifenden symbolischen Bedeutung des Themas `Baum`, der Raum der durch die Krone erfasst ist. Durch Geäst und Blätter bestimmt, aber dennoch nicht undurchdringbar. Der Blick, das Licht,ja zuweilen der Körper kann ihn durch – gehen, klettern, träumen oder, falls man ein Vogel ist, durchfliegen.

Dieses Bewusstsein erweckt ein Gefühl von Grenzenlosigkeit, von getragen sein, von Schwerelosigkeit, von schwimmen, von schweben, von fliegen. Und das Alles wird begleitet von einem Starken, festen Stamm, der wie selbstverständlich fest im Boden verankert trägt. Sie werden feststellen schon auf dieser, schriftlichen Ebene erfasst mich die Begeisterung für das Thema.

Wenn ich dann zu Farbe jedweder Art, Malgrund, ebenso jedweder Art und diversen weiteren Materialien greife, entstehen in diesem Thema -Verständnis zwar immer wieder Bäume, aber wie in der Natur und wie bei , ja eigentlich allen Themen des Lebens, immer wieder neue – andere Bäume.

Als Goldschmiedin kenne ich es gut Dinge zu vervielfachen. Bei dieser Arbeit kann ich zwanzigmal das gleiche Ding herstellen und das ist gut und erwünscht. Lasse ich mich aber auf einen Erschaffensprozess ein, während dessen das ganze Bewusstsein, die volle Sinnlichkeit und Profession mit federführend sind, entsteht wirklich ein Etwas, das auf den ersten Blick , in diesem Fall, ein Bild ist, aber soviel mehr in sich trägt.

Comments 1

  1. Liebe Anne!
    Was Du über den Baum schreibst , ist mir wie aus dem Herzen geschrieben.
    Mich begeistert fast jeder Baum , die wunderbare Vielfalt und Schönheit begeistert und gibt mir Kraft für den Tag ❣️
    Herzlich Eri
    Ich bewundere Deine grossartige Darstellung ❣️❣️

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.